fricktal.info, 31.3.2016

Generalversammlung und Rollbörse der SP Möhlin

Vorletzten Freitag führte die Sozialdemokratische Partei Möhlin ihre traditionelle Generalversammlung durch. Der Vorstand freute sich über den Mitgliederaufmarsch und konnte im Mehler Waldhaus am Sonnenberg auch Gäste begrüssen.

Wiederum durften neue Mitglieder begrüsst werden, so auch aus dem Tal mit Personen von Zeiningen bis Wegenstetten. Künftig sollen vermehrt sozial und ökologisch Interessierte aus diesen Gemeinden in die Sektion Möhlin integriert werden. Erfreulicherweise konnten auch einige Ehrungen für langjährige Aktive - darunter eine 50-jährige Mitgliedschaft - vorgenommen werden.

Die beiden Co-Präsidenten der SP Möhlin, Silvano Melone und Werner Erni, blickten einmal mehr auf ein intensives Jahr zurück. Unter anderem wurde das Leitbild zur Dorfentwicklung überarbeitet und steht Interessierten auf www.sp-moehlin.ch zur Verfügung. Aber nicht nur die Aktivitäten auf Ebene Gemeinde, sondern auch beim Kanton und Bund sind vielfältig.

Mit grossem Applaus bestätigte die Versammlung die Gewählten und Nominierten, u.a. für die Wahlen im Herbst in den Grossen Rat und die Bezirksbehörden. Die Bereitschaft der SP-Mitglieder, innerhalb unseres demokratischen Systems, offizielle oder inoffizielle Chargen zu übernehmen, ist erfreulicherweise weiterhin hoch und es werden immer helfende Hände gefunden. Weitere interessierte und engagierte Personen aus Möhlin und Umgebung sind natürlich willkommen, als Mitglieder oder Sympathisanten.

Leider wurde im vergangenen Jahr die sehr geeignete Kandidatin der SP für die Schulpflege nicht gewählt. Ein grosser Bevölkerungsteil ist in diesem Gremium somit nicht mehr vertreten.

Situation an der Schule Möhlin gibt zu grosser Sorge Anlass

Zu grosser Besorgnis Anlass gibt die Situation an der Möhliner Schule. Die Kündigungen von langjährigen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der Schulverwaltung verursachen erneuten Wirbel und gehen nicht mehr spurlos an den Lehrpersonen vorbei. Zum Glück kann der Druck noch weitgehend von den Schülerinnen und Schülern fern gehalten werden. Der Mangel an Gesprächskultur und Konfliktlösungsstrategien führt nach Meinung der SP Möhlin jedoch zu immer fragwürdigeren Zuständen. Die SP fordert schnell und nicht erst in ein paar Jahren eine klare Verbesserung der Situation und keine weiteren Verharmlosungen mehr. Sie wünscht sich auch, dass von den Verantwortlichen alles daran gesetzt wird, den beschädigten Ruf der Möhliner Schulen wieder herzustellen.

Es lässt sich feststellen, dass in der Gemeinde der Siedlungsdruck weiter stark zu nimmt. Das Wachstum ist zu schnell. Die SP fordert hier ein vernünftiges Mass. Gemeindeeigenes Land soll nicht verkauft werden, da dies zur Zeit auch finanziell keinen Sinn macht.

Der Leistungsabbau auf kantonaler Ebene konnte erfolgreich abgewehrt werden. Der Umbau des Steuersystems, welches der Wirtschaft Vergünstigungen bringt, die Privaten jedoch belastet, lässt jedoch nichts Gutes ahnen. Konkret geht es u.a. weiterhin darum, den dadurch drohenden Abbau im Bildungswesen, wie beim Berufsbildungszentrum Fricktal zu verhindern. Wir stehen als Partei entschieden gegen die Abbaumassnahmen, wie sie die bürgerliche Mehrheit beschliesst.

Die globalisierte Wirtschaft und der Währungsdruck hinterlassen ihre Spuren bei Firmen und Arbeitsplätzen. Der Ausverkauf von Firmen und Anlagen muss sofort gestoppt werden.

Internationale Konflikte hinterlassen ihre Opfer auf der Flucht. In diesem Umfeld vermissen die Menschen Sicherheit, Anerkennung und Vertrauen. Die SP Möhlin setzt sich weiterhin für die Verbesserung der Situation der Menschen und deren Umwelt ein.

Ein kurzer Ausblick galt auch dem laufenden Jahr. Neben nationalen und kantonalen Themen wird uns vor allem auch die Zentrumsplanung, Verkehr und die Raumplanung für das Gebiet „alter Fussballplatz“ Rüttene, Ryburg im Zusammenhang mit dem Wachstum im Gebiet Rheinfelden/Möhlin beschäftigen.

Als nächster Termin findet die 15. Rollbörse vom 2. April im Steinli, Möhlin statt. Das Jahresprogramm ist auf www.sp-moehlin.ch einsehbar.

Selbstverständlich wurde auch diese GV mit dem Dank an alle Aktiven und einem länger anhaltenden gemütlichen Teil beschlossen.

SP Möhlin